Nieuws

Adriaan van Dis “Ich war das rosarote Schweinchen”

Nichts ist so bewegend wie die Wahrheit“, steht auf der Einladung zur Lesung mit Adriaan van Dis. Der Autor, der lange als Reporter gearbeitet hat, beschäftigt sich in seinen literarischen Arbeiten seit einigen Jahren mit der eigenen Familie, mit ihrer Verwurzelung auf zwei Kontinenten und mit der Last des kulturellen Bruchs.

Mehr…

 

Tags: